Krankenhäuser und Rehabilitationskliniken
Krankenhäuser sowie Vorsorge- und Rehabilitationskliniken sind mittlerweile komplexe wirtschaftliche Unternehmen, werden aber nicht als solche im Sinne einer freien Marktwirtschaft behandelt. Vielmehr sind sie zahlreichen öffentlich-rechtlichen Regularien unterworfen. Durch unsere konsequente langjährige Erfahrung aus der Begleitung von Krankenhausträgern verfügen wir über eine besondere Expertise in diesem vielschichtigen Bereich.


Basierend auf dieser unserer hohen Branchenkenntnis bieten wir eine qualifizierte und effektive Interessenvertretung sowohl in der allgemeinen Beratung, der Begleitung behördlicher Verfahren als auch in der gerichtlichen Vertretung von Krankenhausträgern. Diese umfasst neben dem Krankenhausplanungsplanungsrecht, dem Krankenhausfinanzierungsrecht, dem Arbeitsrecht im Krankenhaus auch das Krankenhaushaftungsrecht und das Wettbewerbsrecht, inklusive kartellrechtlicher Fusionskontrollverfahren und beihilferechtlicher Prüfung. Ferner stehen wir Ihnen bei gesellschaftsrechtlichen Gestaltungen oder Ausgliederungen von Teilbetrieben genauso zur Seite wie bei Fragen an der Schnittstelle zwischen stationärer und ambulanter Versorgung.


Unsere Beratung zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass wir unsere Mandanten aufgrund persönlicher Betreuung meist über Jahre begleiten und damit gemeinsam mit Ihnen nicht nur jeweils ein einzelnes spezifisches Rechtsproblem lösen, sondern dabei auch das Gesamtgefüge Ihrer Einrichtung im Blick haben.